Oberfranken: Arbeitslosenzahlen sind leicht gesunken

Vorsichtiger Optimismus: so lautet das Fazit im Agenturbezirk Bayreuth / Hof zu den aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt. Aktuell sind in diesem Agenturbezirk 11.153 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Das sind 681 weniger als im vergangenen August. Die Arbeitslosenquote sinkt somit von 4,6 Prozent (August 2020) auf 4,4 Prozent (September 2020).

Ähnlich sieht es auch im Agenturbezirk Bamberg / Coburg aus. Aktuell sind 12.915 Menschen ohne Arbeit registriert. Das sind 1.063 Personen weniger als im letzten Monat. Die Arbeitslosenquote ist von 4,0 Prozent auf 3,7 Prozent gesunken.



Anzeige