Oberfranken: Größtes Telemedizin-Netzwerk Bayerns

Wer schon mal beim Arzt war weiß, dass die Wartezeit sich manchmal wie ein halbe Ewigkeit anfühlen kann. Neben Patienten mit ernsthaften Symptomen, finden sich dort auch Menschen, die nur etwa eine Impfung auffrischen oder ein Rezept für ein Medikament abholen möchten. All das kann die Wartezeit aber spürbar verlängern. Um diesen Prozess zu entschlacken, wurden im Rahmen des Projekts „Gesellschaft 4.1“ ein paar Lösungsmöglichkeiten entwickelt.



Anzeige