Oberfranken: Schlange stehen für drei kostenlose FFP2-Masken

Seit dem heutigen Dienstag gibt es in Apotheken kostenlose FFP2-Masken für Menschen über 60 und Risikogruppen. Gegen Vorlage des Personalausweises erhalten die Betroffenen drei Schutzmasken ausgehändigt. Lange Warteschlangen wurden im Vorfeld bereits erwartet. In der Realität war der Ansturm dann aber noch deutlich größer, so wie unser Beispiel aus Hof zeigt. Den Apothekern macht aber nicht nur die große Nachfrage zu schaffen.



Anzeige