Oberfranken: Volks- und Raiffeisenbanken ziehen Bilanz

Die Situation bei den Banken ist momentan nicht gerade einfach. Es gibt strenge Regularien und die Niedrigzinsen, die setzen den Banken nach wie vor heftig zu – den großen und auch den kleinen. Umso erfreulicher ist es da, dass es vor diesem schwierigen Hintergrund auch in Oberfranken noch Banken gibt, die positive Bilanzen erwirtschaften – zum Beispiel die Oberfränkischen Volks-und Raiffeisenbanken.