Oberfranken: Wirtschaft scheint sich leicht zu erholen

Trotz Corona-Krise scheint sich die Wirtschaft in Oberfranken leicht zu erholen. Die Arbeitslosenquote beträgt im Oktober 2020 3,7 Prozent. Im September 2020 lag die Arbeitslosenquote noch bei 4,0 Prozent. Somit sind in Oberfranken aktuell 22.710 Menschen ohne Arbeit.



Anzeige