Oberfranken: Zahl der Verkehrsunfälle 2017 gestiegen

Auch wenn es bayernweit im vergangenen Jahr weniger Verkehrstote und Verletzte gab, in Oberfranken sieht das leider anders aus. Das zeigt die oberfränkische Verkehrsunfallstatistik für 2017 die jetzt in Bayreuth vorgestellt worden ist. Darüber hinaus wollen die Beamten verstärkt die Handynutzung am Steuer ins Visier nehmen. Denn viele Verkehrsunfälle ereignen sich auch weil die Fahrer durch das Smartphone abgelenkt werden.