Oberkotzau: Vereitelt ein Bürgerentscheid die Ortsumgehung?

Seit etwa 30 Jahren schon ist das Thema der Ortsumgehung um den Markt Oberkotzau im Landkreis Hof ein Zankapfel für die Bewohner. Während die einen darin eine Verkehrsentlastung für den Ort sehen, befürchten andere die Zerstörung wertvoller Grünfläche. Rein rechtlich gesehen ist die Ortsumgehung bereits im Herbst vom Gemeinderat beschlossene Sache, die Gegner geben sich allerdings noch nicht geschlagen und haben einen Bürgerentscheid initiiert.



Anzeige