Obermain-Marathon: Grandiose Kulisse bei Traumwetter

Er ist die Königsdisziplin bei den Langstreckenläufern: Der Marathon. Und er ist auch wirklich eine Herausforderung! Es gibt ihn in flach und auf Asphalt, wie zum Beispiel in Berlin. Dann fallen oft die Rekorde, dann ist er schnell. Oder aber er findet auf weicherem Geläuf statt und geht auch über Land. Dann ist er zwar etwas langsamer, aber eventuell auch reizvoller. Im Zusammenhang mit dem Obermainmarathon kann man getrost das ‚eventuell‘ weglassen. Atemberaubend die Landschaft und auch die sakrale Architektur entlang der Strecke rund um Bad Staffelstein, die in diesem Jahr schon zum 15. Mal auf Laufschuhen durchquert wurde. Hinauf und hinunter und auch ein bisschen in der Ebene. Und danach gab es die verdiente Massage!



Anzeige