Polizeibilanz: Vatertag im Coronajahr 2020

Nichts ist, wie es normalerweise ist, in diesem Coronajahr 2020. Auch nicht der Vatertag. Normalerweise touren da Horden mehr oder weniger junger Männer, oft mit einem Bollerwagen bestückt, durch die Lande und lassen es sich gut gehen. Das ein oder andere Bier fließt, und das nicht nur bei den Vätern. 2020 aber steht alles unter ganz anderen Vorzeichen, nämlich Kontaktverbot, Maskenpflicht und Abstandsgebot. Und wie haben sich Oberfrankens Väter oder Männer im Allgemeinen so geschlagen?



Anzeige