Priegendorf unter Wasser: „In 20 Minuten ist der Ortssee übergelaufen“

Starker Dauerregen hält seit Stunden die Einsatzkräfte der Feuerwehren und des Technischen Hilfswerkes in Bayern auf Trab. Besonders betroffen war am Freitag (09. Juli) im Landkreis Bamberg der Baunacher Ortsteil Priegendorf. Dort fluteten die Wassermassen am späten Vormittag den Ortskern. Weite Teile des Ortes standen laut News5-Angaben unter Wasser. So schlimm, wie es den Ort 2016 traf, kam es jetzt allerdings nicht. Dazu eine Statement von Jürgen Dremel, Feuerwehr Priegendorf.

 

 

 

(Bildquelle: News5)



Anzeige