Programmtipp: Eine neue Ausgabe „Der Bezirk – Das Magazin“

Der Jüdische Friedhof in Burgkunstadt ist der älteste und größte in Oberfranken. Um die 2000 Gräber umfasst er. Das erste stammt aus dem Jahr 1623. Auch der Bezirk Oberfranken beteiligt sich am deutschlandweiten Jüdischen Jahr. Eine Plakataktion wird in den nächsten zwölf Monaten auf besondere Orte in Oberfranken hinweisen – unter anderem auf den Jüdischen Friedhof in Burgkunstadt. Außerdem geht es um die Krankenpflegeschule am Bezirkskrankenhaus Bayreuth und um das Jahresprogramm der Trachtenberatung des Bezirks.

 



Anzeige