Programmtipp: Eine neue Folge „Crime – Kaller klärt auf“

Die Coronakrise hat weitreichende Folgen – nicht nur für die Gesundheit. Sie belastet unsere Wirtschaft, die Bildung unserer Kinder und die Psyche von uns allen. Vor allem die Ausgangsbeschränkungen nagen an unseren Nerven. Schnell wurden Anfang des Jahres Befürchtungen laut, dass die Häusliche Gewalt ansteigen könnte. Inzwischen haben sich diese Befürchtungen wohl bestätigt. Meist sind es Frauen, die von ihrem Partner misshandelt werden. Doch ein Verfahren gegen den gewalttätigen Partner ist schwierig. Unser Experte Jochen Kaller klärt auf, woran das liegt und welche Möglichkeiten es für Betroffene gibt.

 



Anzeige