Prozess in Coburg: 42-Jähriger wegen versuchten Mordes angeklagt

Im Februar dieses Jahres eskaliert ein Streit in der Lichtenfelser Disko „Romance“ im Industriegebiet. Ein 42-Jähriger aus Bamberg gerät mit einem jungen Mann (20 Jahre) aneinander. Der 20 Jährige aus Lichtenfels schlägt dem Mann eine Flasche auf den Kopf und verletzt diesen schwer. Daraufhin geht es vor der Tür der Diskothek weiter, wobei der 42-Jährige dem jungen Mann ein Taschenmesser in den Bauch gerammt haben soll. Der verletzte junge Mann kommt daraufhin ins Krankenhaus. Die Tat wird nun vor Gericht rekonstruiert. Am heutigen ersten Prozesstag wurden mehrere Zeugen vernommen, unter Anderem zwei Polizeibeamte und Security der Diskothek. Auch der Kläger war heute als Zeuge geladen. Wie es weiter geht, entscheiden die nächsten zwei Prozesstage. 



Anzeige