Raser-Unfall bei Schlüsselfeld: „Wenn ein Kleinwagen entgegenkommt, kann es Tote geben“

Zu einem schweren Unfall mit zwei beteiligten Sportwagen kam es am Donnerstagabend (10. Juni) auf der Staatsstraße 2261 bei Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg). An dem Unfall zwischen Niederndorf (Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim) und der Anschlussstelle Schlüsselfeld waren unter anderem ein Mercedes GT und ein BMW Alpina B3 beteiligt. Laut News5 prüft die Polizei derzeit den Verdacht auf ein illegales Autorennen. Der Mercedes-Fahrer wurde bei der Kollision lebensgefährlich verletzt. Dazu ein Statement von Siegfried Archut, Leiter der Polizeiinspektion Neustadt an der Aisch.

 



Anzeige