Reckendorf: 38.000 Euro Schaden nach Unfall mit Oldtimer

Insgesamt drei verletzte Personen sowie ein Schaden von mindestens 38.000 Euro waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am gestrigen Sonntagnachmittag (21. Februar) auf der Bundesstraße B279 in Reckendorf im Landkreis Bamberg ereignete. Beim Linksabbiegen missachtete ein 31-jähriger Corsa-Fahrer die Vorfahrt eines entgegenkommenden Jaguars. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß des Opels mit dem Oldtimer. Die 50-jährige Jaguar-Fahrerin erlitt hierbei schwere Verletzungen.

 



Anzeige