Reformvorschlag Fußball Landesliga: Sichtweise des FC Vorwärts Röslau

Eine Reform der Fußball Landesliga für mehr Derbys, weniger Fahrtstrecken und um Ungerechtigkeiten durch Corona zu vermeiden. Dieser Vorschlag hat den BFV aus Oberfranken erreicht. Doch sind wirklich alle Gedanken des Konzeptes vorteilhaft für den Fußball in der Region?

Obwohl der 1. FC Vorwärts Röslau durch die vorgeschlagene Reform der Landesliga den Klassenverbleib sicher hätte, sieht der Verein den Reformvorschlag kritisch. Allerdings seien Gedanken, den oberfränkischen Fußball attraktiver zu machen, jederzeit willkommen und zu diskutieren.

Weiterführende Informationen:



Anzeige