Rehau: Erneut brennt ein Gartenhaus, erneut ist es Brandstiftung

In Rehau im Landkreis Hof geht im Moment die Angst vor einem mutmaßlichen Serienbrandstifter um. In der Nacht zum 22. Juni brennt dort in einer Kleingartenanlage ein Gartenhaus nieder. Nur vier Tage später der nächste Brand: In der gleichen Gartenanlage, wieder in der Nacht, wieder Brandstiftung. Zwei weitere Brände nach dem gleichen Schema folgen in den beiden darauffolgenden Wochen. Heute am frühen Morgen schrillen in Rehau erneut die Sirenen. Wieder brennt eine Gartenhütte. Aber diesmal ist etwas anders: Es ist keine Hütte in der Kleingartenanlage, sondern eine in der Stadt, mitten im Wohngebiet. Und erneut ist es Brandstiftung.



Anzeige