Rödental: Ein großes Dankeschön an die Einsatzkräfte

Im Dezember ist die neue ICE-Verbindung Erfurt-Nürnberg in Betrieb genommen worden. Das halbiert unter anderem die Fahrtzeit von Bamberg nach Berlin. Für die Umsetzung musste allerdings unglaublich viel bewegt, verlegt und neu gebaut werden. Vor allem neue Brücken und Tunnel hatten und haben es in sich. Denn im Falle eines Unfalls, müssen Rettungskräfte vor Ort natürlich mit den neuen Gegebenheiten vertraut sein. Das alles hat die Einsatzkräfte im Landkreis Lichtenfels und Coburg viel ehrenamtliche Kraft und Zeit gekostet. Und auch dafür hat der Freistaat sich bedankt. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hatte am Wochenende zu einem Ehrenempfang in die Rödentaler Goebel-Halle eingeladen.