Brand auf der Mülldeponie Blumenrod: Kripo sucht nach der Brandursache

Einen Tag nach dem Großbrand auf der Mülldeponie Blumenrod (CO) bei Rödental ist noch unklar, wie das Feuer ausbrechen konnte. Brandfahnder der Kripo Coburg begannen am Dienstagvormittag (08. September) – nachdem das Feuer endgültig gelöscht war – nach der Ursache des Feuers zu suchen. Die Flammen verursachten einen Sachschaden von rund 100.000 Euro. Drei Feuerwehrleute erlitten leichte Verletzungen.

 



Anzeige