Schlüsselfeld: Fahrer eines Kleintransporters verunglückt auf der A3 tödlich

Bei einem schweren Verkehrsunfall kam am Donnerstagnachmittag (20. Mai) ein 34-jähriger Fahrer eines Kleintransporters auf der Autobahn A3 ums Leben. Zwischen den Anschlussstellen Geiselwind und Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg) bemerkte der 34-Jährige laut Polizei offenbar ein Stauende zu spät fuhr mit seinem Kleintransporter nahezu ungebremst auf einen stehenden Sattelzug auf.

 



Anzeige