Schnabelwaid: Ein Ort kämpft um seine Grundschule

Die Grundschule Schnabelwaid im Landkreis Bayreuth zählt zu den kleinsten Schulen in Bayern – in einigen Jahren war sie wohl sogar wirklich die kleinste Schule Bayerns. Zum kommenden Schuljahr droht ihr nun aber die Schließung: Eine der beiden Kombiklassen unterschreitet die Mindestschülerzahl. Doch die Eltern, die Schüler und auch der Bürgermeister wollen diese Schließung nicht kampflos hinnehmen, weiß man doch sicher, dass in den kommenden Jahren genügend neue Kinder nachrücken werden.



Anzeige