Schwerer Verkehrsunfall auf der A9 bei Pegnitz: Auto von Familienvater geht in Flammen auf

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A9 bei Pegnitz im Landkreis Bayreuth wurden am Montagabend (24. August) zwei kleine Kinder und ihr Vater schwer verletzt. Ihr Pkw war nach dem Aufprall in Flammen aufgegangen. Der 39-Jährige aus dem Raum Stuttgart soll mit einem Notrad zu schnell unterwegs gewesen sein.

 



Anzeige