Selb: Die 42. Grenzlandfilmtage sind eröffnet

Mit vielen Ehrengästen und einem spannenden Thriller haben gestern Abend die  Grenzlandfilmtage in Selb im Landkreis Wunsiedel begonnen. Die 42. Auflage des Filmfestes, bietet bis zum Sonntag über 70 Spiel – Dokumentar – und auch Kurzfilme an. Der Schwerpunkt liegt auch in diesem Jahr bei Filmen aus Osteuropa.



Anzeige