Selb: Dr. Ulrich Kater spricht über „Welt ohne Zinsen“

 Geld allein macht ja bekanntlich nicht glücklich – aber es beruhigt immerhin, so man es denn hat und es nicht an Wert verliert. Genau das tut es aber, wenn es falsch angelegt ist. Schuld daran sind die derzeit niedrigen Zinsen und die Inflationsrate. Was also tun, um diesen Wertverlust möglichst gering zu halten? Im Rosenthal-Theater in Selb hat der Finanzexperte Dr. Ulrich Kater über genau dieses Thema referiert und stieß damit auf große Resonanz.

 


 



Anzeige