Selb: Techniktage im Porzellanikon

Keramik, kann man sagen, ist wohl so alt wie die menschliche Kultur. Bereits im antiken Rom zum Beispiel wurden verschiedenste Gefäße aus dem aus Ton bestehenden Werkstoff gefertigt. Ähnlich wie Porzellan, galt es lange Zeit als die preiswertere Variante davon. Doch im Laufe der Jahre hat sich die Branche gewandelt! Weg von der klassischen Keramik – hin zur Hightech beziehungsweise technischen Keramik. Welche Entwicklungen und Potentiale in dieser Branche stecken, ist Thema bei den Techniktagen im Porzellanikon Selb.