Sondierungsgespräche in Berlin beendet: Zwischen Begeisterung und Skepsis

Jetzt ist es durch: Die Neuauflage der großen Koalition soll kommen. CDU/CSU und die SPD haben ihre Sondierungsgespräche abgeschlossen und wollen in die Koalitionsverhandlungen gehen. Nach zähem Ringen haben sich die Parteien auf die Zusammenarbeit für eine weitere Legislaturperiode geeinigt. Wie sehen die Reaktionen in Oberfranken aus? Schließlich kann sich nicht jeder für die Weiterführung der großen Koalition begeistern. Oder ist man einfach nur froh, dass die regierungslose Zeit ein Ende hat. Hendrik Ertel hat nachgefragt