Wechsel: Sparkasse Hochfranken bekommt neuen Vorstandschef

Er ist 44 Jahre alt und kann bereits auf eine erfolgreiche Karriere im Finanzbereich zurückblicken. Andreas Pöhlmann heißt der Neue Alte Hase, der bereits mit 35 Jahren erste Vorstands-Erfahrungen bei der Sparkasse sammelt und ab Juli 2014 der Nachfolger von Bernd Würstl wird. Große Fußstapfen, die es zu füllen gilt, doch Pöhlmann ist optimistisch.

 


 

 



Anzeige