Sparkasse Hochfranken zieht Bilanz für 2012

Ein großer Vertrauensverlust in die Banken, anhaltend niedrige Zinsen,

kaum Interessen an Wertpapieren – das sind Faktoren, die es den Kreditinstituten in der Region im Moment schwer machen.

Trotz dieser ungünstigen Bedingungen hat die Sparkasse Hochfranken die Situation ganz gut im Griff.

Als eine der bilanzstärksten Kreditinstitute in ganz Oberfranken hat sie das vergangene Geschäftsjahr abgeschlossen und heute in Selb im Landkreis Wunsiedel ihre Ergebnisse präsentiert.



Anzeige