Sturmtief im Anmarsch: Egon hat Sturm, Schnee & Glätte im Gepäck

Das Sturmtief Egon zieht in der Nacht zum Freitag, von Westen kommend, über Deutschland. Hierbei wird auch Oberfranken von den Ausläufern betroffen sein. Oberfrankenweit besteht ein Vorwarnung vor Sturm ab dem Freitagmorgen bis in die Nachmittagsstunden. Für den Höhenlagen des Fichtelgebirges existiert bereits eine Sturmwarnung. Mehr dazu auf unserer Newsseite!

 

TVO-Wetterbeobachter Christopher Pittrof ist aktuell unterwegs, sondiert die Lage und fasst das Geschehen in den kommenden Stunden zusammen und warnt vor möglichen Gefahren.