Teuschnitz: Städtebauförderung trägt Früchte

Eine positive Stadtentwicklung die allen gerecht wird, ist schwierig: Was könnte den Bürgern gefallen? Wie finanziert man Projekte? Wie setzt man diese am besten um? Alles Fragen, mit denen sich Kommunen auseinandersetzen müssen. Doch es gibt Hilfe. Gemeint ist die Städtebauförderung. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt von Bund, Ländern und Kommunen. Der Erfolg lebt vor allem von den Bürgern, die sich in Planungsprozesse einbringen. Hierbei ist einiges möglich, wie der Tag der Städtebauförderung in Teuschnitz (Landkreis Kronach) zeigte.



Anzeige