Tragödie in Trebgast: Obduktionsergebnis liegt vor

Noch immer beschäftigt Oberfranken der tragische Badeunfall am Trebgaster Badesee, bei dem Ende der vergangenen Woche ein 27-jähriger Mann und seine 4-jährige Tochter ums Leben gekommen sind. Viele Menschen fragen sich nach wie vor, wie so etwas passieren kann. Die klare Antwort auf diese Frage hat leider nach wie vor niemand und es ist auch nicht sicher, ob sie jemals vollständig beantwortet werden kann. Aber eines betonen die Verantwortlichen vor Ort dieser Tage: Es liegt in ihren Augen nicht am Trebgaster Badesee selbst.



Anzeige