TVO Spezial: Der Landkreis Wunsiedel will Wasserstoff-Vorreiter werden

Wasserstoff wurde schon vor Jahren als eine DER Energielösungen der Zukunft gehandelt. Dann aber kamen andere grüne Technologien stärker auf und die Brennstoffzelle schien ziemlich in den Hintergrund gedrängt. Mit dem weltweit steigenden Wettbewerb um die grüne Energiezukunft ändert sich das allerdings seit einigen Jahren wieder – und Deutschland will vorne mitspielen. Deshalb hat die Bundesregierung ein milliardenschweres „Nationales Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie“ aufgelegt. Gefördert werden unter anderem 16 Regionen in Deutschland, die grünen Wasserstoff mit intelligenten Anwendungen in ihr Energiekonzept einbauen. Und einer dieser 16, zu denen mit dem Saarland auch ein ganzes Bundesland gehört, ist der Landkreis Wunsiedel.



Anzeige