TVO Spezial vom 30. April 2020

Die diesjährige Wahl hat massive Bewegung in Oberfrankens Kommunalpolitik gebracht – in überraschend vielen Fällen war diese Bewegung unfreiwillig, in einigen aber auch freiwillig: Dort, wo der Amtsinhaber nicht mehr angetreten ist. In den Landkreisen und kreisfreien Städten der Region war das bei drei Personen der Fall: Hermann Hübner und Karl Döhler, die bisherigen Landräte von Bayreuth und Wunsiedel, und bei Norbert Tessmer, der sich als Oberbürgermeister Coburgs nicht mehr zur Wiederwahl aufstellen lassen hatte. In dieser Sondersendung führen wir mit ihnen allen ein letztes Interview in ihrer Funktion als Amtsträger und fragen nach, wie nun die Zukunftspläne der drei aussehen.



Anzeige