TVO Vital vom 28. Mai 2020

Es sind besondere Zeiten in der aktuellen Coronakrise. Viele sind in Kurzarbeit, machen Home Office oder sind als Student sowieso zuhause. Warum diese freie Zeit nicht einfach dazu nutzen um was Gutes zutun. Zum Beispiel zum Blutspenden zu gehen oder sich als Stammzellspender typisieren zu lassen? Elias Lang aus Wölbattendorf hat sich typisieren lassen und dadurch einem kleinen Jungen das Leben gerettet. Übrigens: Sich typisieren lassen, dass klappt auch bei allen Blutspendeterminen. Wie die in Zeiten von Corona ablaufen, das haben wir uns mal in Münchberg angesehen. Außerdem: So wichtig Mund-Nase-Masken auch sind… für Gehörlose und Schwerhörige sind sie ein echtes Hindernis. Wir sprechen mit Mitgliedern der Bamberger Selbsthilfegruppe Ohrring. Und wir klären auch wie eine Aufbissschiene die Fähigkeiten im Sport verbessern und was eigentlich wirklich gegen Heuschnupfen hilft.



Anzeige