Unterwegs im Landkreis Forchheim: Obertrubach

Die Fraischgrenze hat noch vor 400 Jahren die Gebiete getrennt, in denen unterschiedliche Gerichtsbarkeiten herrschten. Dabei ging es im wahrsten Sinne um Leben und Tod. Denn damals galt noch die Todesstrafe und es konnte schon einen Unterschied machen, ob man nun zu Bamberg oder zu Nürnberg gehörte. Heute, 400 Jahre später, geht es an der Fraischgrenze in Obertrubach weitaus friedfertiger zu, die Grenzlinie hat nur noch symbolischen Charakter.