Volks- und Raiffeisenbanken in Oberfranken trotzen Coronakrise

„Uns hat die Coronakrise nicht beeinträchtigt, eher sogar beflügelt“. Wohl dem, der das nach dem bewegten Jahr 2020 von sich behaupten kann. Die Genossenschaftsbanken in Oberfranken können dies. Warum, das legt die Oberfranken-Spitze des Genossenschaftsverbands in Forchheim dar.



Anzeige