Vollsperrung der B303: So reagieren die Anwohner

Am Montagmorgen (07. September) beginnen die Bauarbeiten für die Erneuerung der Fahrbahndecke der Bundesstraße B303 zwischen Furthammer und Marktredwitz-West (WUN). Hierbei wird die Straße auf einer Länge von rund 9,0 Kilometer gesperrt. Die Vollsperrung soll voraussichtlich bis zum 17. Oktober andauern. Die Fahrbahn-Erneuerung trifft nicht bei allen auf Begeisterung. TV Oberfranken fragte bei den Anwohnern nach.

 

 



Anzeige