Weißenstadt: Wiedereröffnung des Kleinen Museums

Coronabedingt war es lange Zeit still in der Kunst-und Kulturszene. Museen, Kinos, Theater waren in Oberfranken dicht. Doch seit einigen Wochen kann die Branche so langsam wieder aufatmen. Konzerte, Theaterstücke oder Ausstellungen nehmen mit entsprechenden Hygieneschutzmaßnahmen wieder Fahrt auf. So auch im Kleinen Museum in Weißenstadt (Landkreis Wunsiedel). Nach der langen Zwangspause werden dort nicht nur die ersten Besucher begrüßt, sondern auch neue Kurse und Aktionen angeboten.



Anzeige