Weltfrauentag: Frauen sind noch immer nicht gleichberechtigt!?

Heute ist ihr Tag, liebe Frauen! Denn heute ist der Tag des schönen Geschlechts – der Weltfrauentag. Und der soll auf die Gleichstellung zwischen Männern und Frauen aufmerksam machen! Trotzdem trägt die ganze Genderdiskussion teilweise wirklich ganz kuriose Blüten! Eine Neutralisierung der Nationalhymne steht jetzt zum Beispiel im Raum! Einzelne Wörter sollen geändert werden. Aus „Vaterland“ könnte „Heimatland“ werden, aus „brüderlich“ „couragiert“. Das Ganze war eine Idee der Bundesgleichstellungsbeauftragen Kristin Rose-Möhring. Aber was halten die Oberfranken eigentlich davon? Wir haben uns in Marktredwitz mal umgehört.