Weltkrebstag 2021: Mit Erfahrung gegen Brustkrebs

Erhalten Sie auch ab und zu einen Brief ihrer Krankenkasse, der Sie daran erinnern soll, sich mal wieder vom Arzt durchchecken zu lassen? Geben Sie es zu: Landet der vielleicht auch manchmal einfach so im Papiermüll, anstatt dass Sie einen Termin zur Krebs-Vorsorge ausmachen? Unser Rat: Ab mit Ihnen zum Arzt, denn Vorsorgeuntersuchungen können Leben retten! Um auf das Risiko einer Krebserkrankung aufmerksam zu machen und Möglichkeiten zur Prävention und Früherkennung aufzuzeigen, hat die Weltkrebsorganisation den Weltkrebstag ins Leben gerufen, der heute (04. Februar) bereits zum 21. Mal stattfindet. Ja, und wie wichtig Vorsorge-Untersuchungen sind, das weiß auch die Kulmbacherin Silke Kress. Dank Vorsorge hat sie bereits zweimal den Kampf gegen den Brustkrebs gewonnen, weil er zweimal frühzeitig erkannt wurde. Um die Krankheit gesellschaftsfähig zu machen, gesunde Frauen darüber aufzuklären, vor allem aber um Erkrankten Mut und Kraft zu geben, hat sie jetzt gemeinsam mit fünf weiteren Frauen ein emotionales Buch veröffentlicht.

 



Anzeige