Wettbewerb: Jahn Forchheim verteidigt Titel beim Sparkassen Cup

Die Winterpause läutet ja gleichzeitig immer die Hallensaison ein. Die Sportvereinigung Jahn Forchheim verliert auch keine Zeit – am 14. Dezember gab’s das hauseigene Turnier, den Sparkassen Cup. Da waren die Gastgeber als Tabellenfünfter der Bayernliga Nord auch der Favorit – und dazu kommt auch noch eine besondere Motivation: Es ist eines von nur zwei Turnieren, bei dem der Jahn überhaupt antritt – und bei beiden sind die Forchheimer der Titelverteidiger.

 



 



Anzeige