Wetter: Kommen die Frühlingsgefühle zu früh?

Temperaturunterschiede von 25 Grad und mehr in einer Woche: das erleben wir gerade in Oberfranken. War das Faschingswochende noch schneereich und bitterkalt, scheint zum Ende der Woche die Sonne. So werden zum Beispiel in Bamberg Werte von weit über 10 Grad gemessen. Ist das schon der Frühling? Eine Frage, die Stephanie Treske im Interview mit TVO-Wetterexperte Christian König klärt.

 



Anzeige