Windpark mit Bürgerbeteiligung bei Trogen

An der einen Ecke bastelt man fleißig an einem neuen Solarpark, hier und da sprießt mal wieder ein neues riesiges Windrad aus dem Boden – es ist Energiewende. Die Nachbarn der Riesen sind oft alles andere als begeistert. Das Motto lautet in vielen Fällen: „Energiewende? Ja! – Vor meiner Haustür? Nein!“ Deshalb sucht man nach immer mehr Konzepten, die Bürger aktiver an der Gestaltung der Energiewende in der eigenen Region zu beteiligen. Und so setzt man jetzt in Trogen im Landkreis Hof erstmals in Deutschland auf einen neuen Windpark, bei dem die Bürger die Gesellschafter sind!



Anzeige