Woche der gesunden Ernährung: So einfach ist ein gesundes Pausenbrot

Wenn das eigene Bett am Morgen doch wieder zu gemütlich war und keine Zeit mehr für ein Frühstück oder das Vorbereiten eines Pausenbrotes bleibt, ist der Gang zum Bäcker oder Metzger fast schon selbstverständlich. Dabei tummeln sich genau in diesen Lebensmitteln die meisten Kalorien und halten uns nur für kurze Zeit satt. Für unsere TVO-Woche der gesunden Ernährung sprechen wir mit einer Ernährungsberaterin, was zu einer gesunden Brotzeit dazugehört und wie schnell und einfach sie tatsächlich vorzubereiten ist.

 



Anzeige