Wohnungsbrand in Münchberg: „Feuer ging von der Küche aus“

Durch den Brand einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Münchberg (HO) entstand am Dienstagnachmittag (06. Oktober) ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Eine Hausbewohnerin erlitt leichte Verletzungen. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt zur Brandursache. Zum Löscheinsatz ein Statement von Andreas Hentschel, Pressesprecher der Feuerwehr Münchberg.

 

 

 

(Bildquelle: News5)



Anzeige