Zahlreiche Unfälle auf Oberfrankens Straßen am Wochenende

65 Verkehrsunfälle hat das Polizeipräsidium Oberfranken in der Zeit vom 22. Januar (Freitag) bis 25. Januar (Montag) früh registriert. 56 Davon gingen glimpflich aus, lediglich das Blech nahm etwas Schaden. 9 weitere Unfälle führten aber zu 7 Leicht und 4 Schwerverletzten. Der Hauptgrund war oft eine nicht an die Witterungsbedingungen angepasste Fahrweise.



Anzeige