Zahnarzt-Sprechstunde: Kieferorthopaedie Teil III

Wer schon einmal eine Zahnspange tragen musste, der kann sicher nachvollziehen, dass es angenehmeres gibt, als solch ein Metallgeflecht im Mund zu haben. Allerdings haben die meisten von ihnen heute auch gut Lachen und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Spange dürfte sich, bei ordentlicher Nutzung, gelohnt haben. Nicht nur, dass die Zähne nach der Behandlung gerade stehen – viele der Patienten sind auch von ihren Leiden befreit, die sie durch schief stehende Zähne plagten. Die Zahnspange – eine kieferorthopädische Behandlungsmethode, die langfristig gesehen also durchaus von Vorteil ist. Unser Thema heute in unserer Zahnarztsprehstunde mit Dr. Greßmann in Neudrossenfeld.

www.gressmann.de