Zahnarzt-Sprechstunde: Naturheilkunde Teil I

Salbei, Fenchel, Arnica, Thymian oder Bachblüten – es gibt hunderte Pflanzen die wir in der Natur finden und zu Heilungszwecken nutzen können. „Naturheilkunde“ nennt sich dieser Teilbereich der Medizin – das Wissen um die Wirkung und den Einsatz von Pflanzen und deren Extrakten ist zum Teil schon uralt. Über die Jahrhunderte ist es stetig weiterentwickelt worden – neue Heilverfahren kamen hinzu – Verfahren, die auch in der modernen Medizin immer noch erfolgreich angewendet werden. So auch in der Zahnmedizin. Wir möchten Ihnen in den nächsten Folgen unserer Zahnarztsprechstunde mit Dr. Greßmann einmal einen Überblick über die Naturheilverfahren geben und Ihnen einige Beispiele vorstellen, wo und wie sie zum Einsatz kommen. 

www.gressmann.de