Zu Gast: Dorfschulmuseum Ködnitz

Oberfranken hat so schöne Flecken. Wir haben wunderschöne Seen, tolle Berge und Wanderwege. Auch Kulturell ist bei uns so einiges geboten. Kurzum, wir leben genau dort, wo andere Urlaub machen. Diese Orte wollen wir Ihnen vorstellen. In dieser Ausgabe von „Zu Gast“ hat es uns nach Ködnitz (Landkreis Kulmbach) verschlagen. Ein kleines Örtchen, in dem man die Geschichte noch nacherleben kann. Besser gesagt, die dörfliche Schulgeschichte. 1860 wurde die Dorfschule am Ortseingang von Ködnitz errichtet und steht heute unter Denkmalschutz. Seit 1993 kann das Schulleben einklassiger Landschulen in Oberfranken im jetzigen Schulmuseum nachvollzogen werden.

(Wiederholung aus dem Jahr 2019)



Anzeige