Zu Gast: Die Eröffnung der Luisenburg-Festspiele 2021

Normalerweise ist die Eröffnung der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel und der damit verbundene traditionelle Staatsempfang ein großes gesellschaftliches Ereignis in Oberfranken. Vor allem die Politik ist quer durch die Parteien vertreten, mit vielen hochrangigen Gästen. Doch das ist in diesem Jahr eher zweitrangig. Wichtig ist, dass nun endlich die Kultur wieder stattfinden darf, die Felsenbühne aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Dennoch: Zumindest gab es zum Start einen „Staatsempfang light“ auf der Bühne, vor Publikum und mit einem glücklichen Kunstminister Bernd Sibler. In ein einer neuen Ausgabe von „Zu Gast“ berichten wir über die Eröffnung der Luisenburg-Festspiele.



Anzeige